Google kündigt Werbegutschriften für Unternehmen an

Aufgrund der Corona Krise stellt Google kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) Werbegutschriften in Aussicht. Unternehmen, die mindestens seit Anfang des vergangenen Jahres ein Google Ads Konto haben und regelmäßig Werbung geschaltet haben, sollen automatisch von der Förderung profitieren. Der Suchmaschinenriese stellt hierfür ein Budget von 340 Millionen Dollar zur Verfügung.

Um die Werbegutschrift zu erhalten, müssen mindestens 10 Monate im Jahr 2019 sowie im Januar und Februar 2020 Google Ads geschaltet worden sein.

Die Auszahlungen der Guthaben beginnt laut Google ab Ende Mai.

Wir bei Alpenblickdrei gehen davon aus, dass einige unserer Kunden davon profitieren werden.
Wir werden jeden Kunden, der ein Werbeguthaben erhält, natürlich umgehend darüber informieren. Gerne besprechen wir mit Ihnen in diesem Zuge auch die aktuellen Ergebnisse Ihrer Google Werbekampagnen, werten diese aus und passen sie gegebenenfalls an die Ergebnisse und die aktuelle Situation an.

 





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren