Messeförderungen vom Bund für KMU

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat gemeinsam mit dem AUMA (Verband der deutschen Messewirtschaft) ein Förderprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Sie erhalten bei ihrer Teilnahme als Aussteller auf deutschen internationalen Messen finanzielle Unterstützung.

 

Damit will die Bundesregierung gezielt das Exportmarketing der Unternehmen hierzulande durch die Teilnahme an ausgewählten Messen stärken und fördern. Das Förderprogramm startet im Oktober 2021 und soll bis Ende 2022 laufen. Teilnehmen können Unternehmen mit Sitz in Deutschland, die weniger als 250 Mitarbeiter haben und höchstens 50 Mio. Euro Jahresumsatz erwirtschaften. Die Liste der ausgewählten Messen kann auf der Homepage der AUMA eingesehen werden. Weitere Informationen zur Beantragung der Förderung finden Sie auf der Homepage der BAFA

Servus ✌️
Wie können wir dir helfen?

Als Fullservice Werbeagentur am Bodensee sind wir die Alleskönner unter den Werbeagenturen und betreuen dich ganzheitlich und langfristig in allen Marketingdisziplinen – online & offline.

Alle Leistungen